Zufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes Dithmarschen
Diakonisches Werk Dithmarschen
Ev.-Luth. Kirchenkreis Dithmarschen

[FAMILIENBERATUNG :: Weiterführende Infos]

Über uns

Unsere Hilfestellung umfasst:

  • Pädagogische Angebote und Hilfen
  • Beratung bei Erziehungsschwierigkeiten oder Entwicklungsstörungen  
  • Paarberatung von Eltern
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Vermittlung an andere Institutionen 

Grundlage:

Die Grundlage unserer Arbeit ist der § 28 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG, SGB VIII), in dem das Recht von Kindern, Jugendlichen und Eltern auf Erziehungsberatung festgeschrieben ist.

Personalbestand:

In der Beratungsstelle arbeitet ein Team von erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Fachbereichen.

Wir sind ein multi-professionelles Team

mit zusätzlichen Aus- und Fortbildungen in den Bereichen:

  • Integrative Therapie mit Kindern und Jugendlichen und Eltern
  • Verhaltenstherapie
  • Systemische Familientherapie 
  • Gesundheitspädagogik
  • Erziehungsberatung
  • Familienberatung BKE
  • Mediation BKE
  • Paartherapie BKE
  • Entwicklungspsychologische Beratung
  • insoweit erfahrene Fachkraft nach §8a + 8b SGB VIII

Wie finden die Beratungsgespräche statt?

Je nach Anforderungen finden Einzel- aber auch Paar- oder Familiengespräche statt. Neben diesen Beratungsgesprächen gibt es jedoch immer wieder auch spezifische Gruppenangebote.

Außensprechstunde in Büsum

In Büsum in der offenen Ganztagsschule, An der Mühle 7 (hinter der Bücherei) findet 14tägig freitags von 8.30 bis 9.00 Uhr in den ungeraden Kalenderwochen eine offenen Sprechstunde statt.
Nach der offenen Sprechstunde können nach telefonischer Absprache Termine vereinbart werden.

Präventive Angebote / Informations- und Öffentlichkeitsarbeit:

In begründeten Einzelfällen bieten wir Schulungen oder Vorträge an und nehmen an entsprechenden Arbeitskreisen teil.

Wie werden wir finanziert?

Die Beratungsstelle wird finanziert aus Mitteln der Jugendhilfe des Kreises Dithmarschen sowie aus Mitteln des Ev.-Luth. Kirchenkreises Dithmarschen

 

Schweigepflicht

Wir unterliegen der Schweigepflicht. Alles, was wir miteinander besprechen, bleibt streng vertraulich.


Flyer:

- aktueller Flyer KIM:  [323.0 KByte] 

- aktueller Flyer Familienberatung:  [323.0 KByte] 

- aktueller Flyer KiB, Kinder im Blick, Ein Gruppenangebot für Eltern nach Trennung und Scheidung, Start Herbst 2017:  [594.9 KByte]

- aktueller Flyer: Eltern bleiben nach der Trennung, [354.7 KByte]


Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen.

Spendenkonto:

Sparkasse Westholstein
BIC:   NOLADE21WHO
IBAN: DE04 2225 0020 0000 0001 08
Verwendungszweck: Familienberatungsstelle HHST 11/2340.01.02200

[ adm, 10.02.2007 13:47 ]
[ gw, 22.11.2017 15:29 ]
Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe
Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe
Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe