Zufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes Dithmarschen
Diakonisches Werk Dithmarschen
Ev.-Luth. Kirchenkreis Dithmarschen

[SUCHTBERATUNG & BEHANDLUNG :: Die Beratungsstelle]

Die Beratungsstelle

Unsere Beratungsstelle besteht seit 1972. Erste Schwerpunkte waren die Beratung von Alkoholikern und die Entwicklung und Stärkung von Selbsthilfe. Es entstand der Trägerverein Blaues Kreuz in der Evangelischen Kirche Dithmarschen e.V., mit dem wir eng zusammenarbeiten.

Schon bald begannen wir für soziale Einrichtungen, Vereine, Betriebe und anderen spezielle Angebote zur Suchtprävention zu entwickeln und anzubieten.

Konsumenten von illegalen Drogen sprechen wir gezielt seit Beginn der 90-er Jahre an. Schlüsselworte hierfür sind u.a. "niedrigschwellige akzeptierende Drogenarbeit" sowie "Substitutionsbehandlung".

Wir bieten Ihnen an:

Beratung


Behandlung

Innerhalb des Therapieverbundes "Ambulante Rehabilitation / Nachsorge - Sucht in Dithmarschen" findet

im Westküstenklinikum Heide / Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik statt.

Niedrigschwellige, akzeptierende Drogenarbeit


  • Offene Sprechstunden  

Gruppenangebote

Vermittlung in ...

Seit Mai 1992 führen wir ambulante Behandlungen von Suchtkranken in unserer Einrichtung durch. Dies geschieht gemäß der "Empfehlungsvereinbarung Ambulante Rehabilitation Sucht". Wir sind von den Leistungsträgern als Behandlungsstelle anerkannt, so dass die Kosten von der Rentenversicherung oder Krankenkasse übernommen werden können. Seit 2005 liegt die Trägerschaft für die Ambulante Rehabilitation Sucht beim Westküstenklinikum. Das Diakonische Werk Dithmarschen und das Westklinikum kooperieren seit 2005 im "Therapieverbund Ambulante Rehabilitation / Nachsorge-Sucht in Dithmarschen".

Wir setzen seit 2008 das elektronische Dokumentationssystem "Patfak Light" ein.

Wir unterliegen der Schweigepflicht und behandeln Daten und Informationen, die wir von Ihnen erhalten, absolut vertraulich. Die Beratungen sind kostenlos.

Heute können wir ein breitgefächertes Angebot ehren- und hauptamtlicher Suchtkrankenhilfe in Dithmarschen vorstellen, an dessen weiteren Differenzierung und Verbesserung wir stetig arbeiten.

[ adm, 20.03.2007 12:45 ]
[ ep, 05.03.2014 09:55 ]
Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe
Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe
Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe