Zufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes DithmarschenZufallsbilder aus dem Fotoalbum im Web des Diakonischen Werkes Dithmarschen
Diakonisches Werk Dithmarschen
Ev.-Luth. Kirchenkreis Dithmarschen

[WIR ÜBER UNS :: Unsere Arbeitsfelder]

Arbeitsbereiche

Migrationsberatung und -betreuung

Wir beraten und betreuen im Jahr ca. 3.000 Menschen, die in Dithmarschen leben und aus dem Ausland zu uns gekommen sind. Unsere Beratungsstelle ist für alle offen, die Grenzen hinter sich gelassen haben und in einem neuen Land als Personen mit Migrantenhintergrund leben: Aussiedler, ausländische Arbeitnehmer, Flüchtlinge, jüdische Emigranten, Migranten, die mit einem deutschen Partner verheiratet sind oder zusammenleben, Nichtdeutsche und Deutsche.

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland garantiert jedem Menschen Asyl in unserem Land, der in seiner Heimat unter politischer Verfolgung leidet. 

Vermittlung von Mutter-Kind-Kuren

Kuren sind seit vielen Jahrzehnten eine bewährte Möglichkeit, dass Mutter und Kind(er) Möglichkeiten der Erholung und Begegnung mit anderen Menschen finden. Wir vermitteln Ihnen die notwendigen Kontakte und beraten Sie.

Sozialberatung

In einem der ältesten Arbeitsbereiche der Diakonie beraten und unterstützen wir Sie als Familien und Einzelne in Ihren alltäglichen Lebensproblemen bei Behörden, für Mütter-Kuren oder für die Anwendung von Sozialgesetzen.

Sucht - Beratung und Behandlung 

Mehr als 3.500 Menschen in Dithmarschen sind abhängig von Suchtmitteln wie z.B. Alkohol, Cannabis, Heroin, Kokain und Medikamente oder haben eine Eßstörung  bzw. eine Spielabhängigkeit entwickelt. Zählte man noch den Tabak hinzu, kämen wir auf mehr als 10.000 süchtige Menschen im Kreis. Noch einmal die gleiche Anzahl leidet direkt oder indirekt als Angehörige, Freunde oder Kollegen mit. Ein Ziel unserer Arbeit ist es, möglichst viele Menschen früh und qualifiziert zu erreichen, um die notwendigen weiterführenden Schritte einleiten zu können.

Kinder, Jugendliche und Familien - Familienberatung

Kindheit und Jugend können schwierig sein; unsere  MitarbeiterInnen für Erziehungsberatung kennen nicht unbedingt die Lösung für alle Probleme, aber sie können helfen, Antworten und Auswege zu finden.

Hilfe für Wohnungslose

Die Integrierte Fachstelle zur Vermeidung und Behebung von Wohnungslosigkeit in Dithmarschen berät und unterstützt bei Schwierigkeiten im Wohnumfeld und wohnsitzlose Menschen

Schuldnerberatung "Lichtblick"

Die Schuldnerberatung als eine spezielle Form der Hilfe für Menschen in Überschuldungssituationen versteht sich als Mittler zwischen Schuldner und Gläubiger; gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Lösungsstrategien aus einer scheinbar ausweglosen Situation.

"HOELP"

Die HOELP gGmbH ist eine Beschäftigungsinitiative, die im Netzwerk Dithmarschen mit den Standorten Brunsbüttel, St. Michaelisdonn, Meldorf und Heide arbeitsuchenden Menschen in Dithmarschen die Möglichkeit bietet, ihre Chancen zur Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt zu verbessern.

Die Gesellschafter der Hoelp gGmbH sind das Diakonische Werk Dithmarschen des Ev.-Luth. Kirchenkreises Dithmarschen, der Kreisverband Dithmarschen der Arbeiterwohlfahrt und die AWO Bildung und Arbeit gemeinnützige GmbH.

Gefördert wird die HOELP gGmbH aus Mitteln der Arbeitsgemeinschaft Dithmarschen, des Kreises Dithmarschen, der Europäischen Union und des Landes Schleswig-Holstein.

Mit ihrem Konzept bündelt die gemeinnützige Gesellschaft HOELP gGmbH in ihren Projekten arbeitsmarktpolitische, gesamtgesellschaftliche und ökologische Aspekte.

Diakonie in Dithmarschen

Stöbern Sie in den Informationen "über uns": Unser Selbstverständnis, die Satzung, eine Übersicht der MitarbeiterInnen und anderen Informationen.

Service

In diesem Abschnitt finden Sie weiterführende Informationen zu dieser Homepage: Adressenübersichten, ein ausführliches Link-Verzeichnis, Übersicht über kirchennahe Stellenmärkte, ein Suchformular mit dem christlichen Suchprogramm "crossbot.de", "Bemerkenswertes" aus der Welt der Diakonie, über die Entstehungsgeschichte dieser Homepage ...

[ adm, 24.01.2007 08:00 ]
[ gw, 15.06.2017 10:50 ]
« zurück zur Eingangsseite der Rubrik
Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe
Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe
Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe Diakonie - Hilfe in Ihrer Nähe